MyMz
Anzeige

Polizei

Unbekannter legte wohl Nägel auf Straße

Ein Mann fuhr mit seinem Auto in Haimburg, als er plötzlich Metallteile entdeckte. Und es gibt einen weiteren Fall.

Die Polizei berichtet von zwei Fällen, in denen in Haimburg Nägel auf der Straße lagen. Symbolfoto: RealFiction/dpa
Die Polizei berichtet von zwei Fällen, in denen in Haimburg Nägel auf der Straße lagen. Symbolfoto: RealFiction/dpa

Neumarkt.Am Donnerstag im Zeitraum von 6.45 Uhr bis 22.30 Uhr platzierte ein unbekannter Täter offenbar mehrere Nägel und Metallteile auf der Straße Weinleite in Haimburg, wie die Polizei berichtet. Ein 54-jähriger Mann war auf der Strecke mit seinem Auto gefahren. An den Reifen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 160 Euro.

Am 24. Juni gegen 18.40 Uhr gab es einen ähnlichen Fall. Hier fuhr eine 57-jährige Frau ebenfalls auf die Weinleite in Haimburg. Dabei wurden die Reifen ihres Autos ebenfalls durch ausgelegte Nägel und Metallteile beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 195 Euro.

Bei Freundin eskaliert: Das könnte Sie auch interessieren

Polizei

Mann randaliert vorm Haus der Freundin

Der Mann knallte seiner jungen Freundin erst Blumentöpfe in den Vorgarten in Neumarkt und wollte die Rollläden öffnen.

Weitere Nachrichten aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht