MyMz
Anzeige

Aktion

Valores sammelt für Rumänien

Der Neumarkter Verein will mit gespendeten Musik-Instrumenten den Aufbau eines Jugendblasorchester in Sanktanna in Rumänien unterstützen.

Valores sammelt Instrumente für Rumänien. Foto: Stefan Puchner

Neumarkt.Der Verein Valores unterstützt den Aufbau eines Jugendblasorchesters in Sanktanna in Rumänien. Dafür werden gebrauchte Instrumente als Spende gesucht, die an die Jugendlichen vor Ort weiter gegeben werden.

Dieses Projekt wird vom Verein zusammen mit der Stadtverwaltung von Sanktanna organisiert. Die erfolgreiche Blasmusiktradition in Sanktanna reicht bis ins Jahr 1880 zurück, als Dirigent Lambert Steiner die erste Blaskapelle gründete. Bis Anfang der 1990er Jahre gab es in Sanktanna bis zu drei Blaskapellen aus mehren Generationen.

Die gespendeten Instrumente (Holz-, Blechblasinstrumente oder Percussion/Schlagzeug und ähnliches) gehen an bedürftige Kinder. Auch sie sollen so die Möglichkeit für Musikunterricht haben. Gemeinsam mit ihnen soll das neue Jugendorchester entstehen. Sein Dirigent wird der Musikprofessor Dan Miculit. Der leitet bereits seit Jahren ein ähnliches Orchester.

Anton Groo, selbst ein ehemaliger Blasmusiker, wird sich vor Ort der Aufgabe widmen, eine spielfähige Kapelle aufzubauen. Dazu brauchen die Rumänen dringend einsatztaugliche Instrumente, die gegen eine geringe Eigenbeteiligung entgegen genommen werden.

Quittungen für Instrumenten-Spenden stellt der Verein auf Wunsch gerne aus. Für Spender oder Anfragen zum Projekt ist Johann Kerner von Valores der Ansprechpartner, Tel. (09181) 32753 oder E-Mail: johannkerner@valores-neumarkt.de.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht