mz_logo

Region Neumarkt
Mittwoch, 19. September 2018 28° 2

Polizei

Velburg: Traktor fuhr von alleine los

Auf einem Firmengelände in Velburg machte sich ein Traktor selbstständig. Anschließend ging das Gefährt in Flammen auf.

Die Feuerwehr musste ausrücken. Foto: André Baumgarten
Die Feuerwehr musste ausrücken. Foto: André Baumgarten

Velburg. Wie die Polizei am Dienstag meldete, hatte sich am Sonntag gegen 19.15 Uhr auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet Nord ein Traktor der Marke Massey-Ferguson selbständig gemacht – und dies nach bisherigen Erkenntnissen ohne jegliche Fremdeinwirkung.

Vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses rollte der Alt-Traktor in Schrittgeschwindigkeit in eine Stahlumzäunung und überfuhr dabei einen Pfosten.

Der Motorraum des Traktors fing daraufhin Feuer, welches von der hinzugerufenen Feuerwehr Velburg gelöscht werden konnte. Am Traktor entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Lesen Sie mehr

Weitere Polizeimeldungen aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Weitere Nachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht