MyMz
Anzeige

Neumarkt

Vereinsauflösung mit Spende

Der gemeinnützige Verein Zamba e.V. aus Pölling wurde am 1. April 2017 in einer Hauptversammlung einstimmig aufgelöst.

BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann zusammen mit Petra Knieling, Florian Distler und Mandingo Ataholo Foto: BRK-Ehrensberger
BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann zusammen mit Petra Knieling, Florian Distler und Mandingo Ataholo Foto: BRK-Ehrensberger

Neumarkt.Seit seiner Gründung am 20. März hatte es sich Zamba zur Aufgabe gemacht, vor allem den Träger des alternativen Nobelpreises „René Ngongo“ bei seiner Arbeit im Kampf gegen die Abholzung des kongolesischen Regenwaldes zu unterstützen. Der Grund der Auflösung ist, dass seit Anfang 2016 keine Vereinsaktivitäten mehr stattfanden. Der Rollstuhlfahrer und 1. Vorstand Florian Distler konnte aus körperlichen Gründen die notwendigen öffentlichen Auftritte nicht mehr in eigener Regie durchführen. Nun übergaben die Vereinsvorstände Florian Distler, Mandingo Ataholo und Petra Knieling das gesamte Vereinsvermögen in Höhe von 4500 Euro an das BRK.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht