MyMz
Anzeige

Verkehrsschilder wurden beklebt und verschmiert

Gemäß Paragraph 33 Straßenverkehrsordnung ist das Bekleben von Verkehrsschildern strengstens untersagt, denn dadurch kann die Wahrnehmung des Zeichens beeinträchtigt werden, so dass Verkehrsteilnehmer nicht mehr angemessen reagieren können.

In Dietfurt wurden mehrere Verkehrsschilder beklebt und mit Schmierereien versehen.
In Dietfurt wurden mehrere Verkehrsschilder beklebt und mit Schmierereien versehen. Foto: Michael Koller

Dietfurt.Hierfür droht im Falle eines Verstoßes ein Verwarngeld von 15 Euro, teilt die Stadt Dietfurt mit.

In Dietfurt entlang der Hauptstraße bis zur Grund- und Mittelschule sowie bis zum Kindergarten wurden mehrere Verkehrsschilder beklebt und mit Schmierereien versehen, so dass einige Schilder nicht mehr brauchbar sind und erneuert werden müssen. Dies ist eine Sachbeschädigung und wird unverzüglich zur Anzeige gebracht. Außerdem ist auch die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet. Wer hierzu eine Beobachtung gemacht hat, wird gebeten, dies der Stadtverwaltung bzw. der Polizei mitzuteilen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht