MyMz
Anzeige

Freystadt

Viele Aktivitäten unterstützt

207 Mitglieder zählt der Förderverein der Martini-Schule.
Heike Regnet

Der Förderverein wählte eine neue Vorstandschaft.  Foto: Gerhard Regnet
Der Förderverein wählte eine neue Vorstandschaft. Foto: Gerhard Regnet

Freystadt.Bei der Jahresversammlung informierten Vorsitzende Petra Kaunz und Kassier Lisa Lehmeier über die Investitionen im vergangenen Schuljahr.

Viele Aktivitäten wurden finanziert und finanziell unterstützt. So wurden für die Abc-Schützen und für die Teilnehmer der Bläsergruppe T-Shirts gekauft oder ein Englisch-Sprach-Camps für Mittelschüler finanziell bezuschusst. Für die Unterstützung eines Ausflugs der Bläsergruppe, der Bezahlung des Liftbetriebes in Sulzbürg am Wintersporttag oder der Finanzierung eines Berufsorientierungs-Camps würden die Beiträge allein nicht ausreichen. So wurden einige Aktionen organisiert, um die Kasse zu stärken, wie eine Cocktail-Bar beim Baustellen-Schulfest. Der Förderverein unterstützt auch die offene Ganztagsbetreuung.

Konrektor Herbert Lauterkorn regte an, für Schüler der achten Klassen eine dreitägige Bildungsfahrt nach Berlin zu organisieren. Die Vorstandschaft sagte zu, dies zu unterstützen. Bei den Neuwahlen wurden Petra Kaunz und Nadja Zeise zu Vorsitzenden gewählt. Kassier ist Lisa Lehmeier, Schriftführer Oliver Jordan und Kassenprüfer Hermann Feierle. (nrt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht