MyMz
Anzeige

Berg

Volksmusik pur im Sportheim

Volksmusik pur verzückte über 250 Zuhörer beim 18. Oberpfälzer Musikabend, der im Saal des Berger DJK-Sportheims unter dem Motto „Mir macha weida – weil’s d‘ Leit g’freit“.
Hans Stepper

Die Musikanten hatten über 250 Zuhörer beim 18. Volksmusikabend im Berger Sportheim. Foto: Hans Stepper
Die Musikanten hatten über 250 Zuhörer beim 18. Volksmusikabend im Berger Sportheim. Foto: Hans Stepper

Berg.Im Mittelpunkt standen natürlich Stefan Thumann, Albert Härtl, Johann Fruth, Johann Marx, Otto Büchner und Johann Mederer, die seit 22 Jahren gemeinsam als Kaltenbach-Sänger auf der Bühne stehen. Musikalische Begleiter waren die befreundeten Bauernseufzer, die Bäck’n-Moila aus Hausheim und Neumarkt und die Gruppe Jedesmal anerscht aus Edelsfeld. Durchs Programm führte der Oberpfälzer Mundartdichter Stefan Thumann aus Hausheim. (npp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht