mz_logo

Region Neumarkt
Montag, 18. Juni 2018 23° 2

Neubau

Vorfahrt für die Bagger in Seubersdorf

Für den neuen Bürgersaal, der auch die Bücherei enthalten wird, haben die Arbeiten begonnen. Damit fallen Parkplätze weg.

Die Bagger sind in Position gebracht. In der Schulstraße werden sie das Bild für einige Zeit bestimmen. Foto: Gabler
Die Bagger sind in Position gebracht. In der Schulstraße werden sie das Bild für einige Zeit bestimmen. Foto: Gabler

Seubersdorf.Es ist so weit: Die Arbeiten für den künftigen Bürgersaal und der Bücherei liefen an. Bürgermeister Eduard Meier bittet nun die Anlieger einschließlich der Schule um Verständnis dafür, dass es bei den Arbeiten nicht immer leise und staubfrei zugehe. Die Schulstraße werde wegen der Baumaßnahmen künftig eingeschränkt befahr sein.

Auch werden während der Bauphase keine Parkplätze mehr auf dem Grundstück zur Verfügung stehen. Im Gespräch mit der Mittelbayerischen erinnerte Meier daran, dass in der Zeit, als auf dem damals noch privaten Grundstück ein Gasthaus und ein Wohnhaus gestanden waren, auch keine öffentlichen Parkplätze genutzt werden konnten. „Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, gibt es auch wieder Parkplätze“, schlussfolgerte das Gemeindeoberhaupt. (pvg)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht