MyMz
Anzeige

Seubersdorf/Waldhausen

Waldhausen feiert seine Kirwa

Unter dem Motto „Da muss ma hi, des is klar“ wird am kommenden Wochenende wird in Waldhausen bei Batzhausen Kirwa gefeiert.
Vera Gabler

Die Jugend organisiert wieder die Kirwa.  Foto: Vera Gabler
Die Jugend organisiert wieder die Kirwa. Foto: Vera Gabler

Seubersdorf.Der traditionelle Kirwabaum wird am Samstag gegen 14 Uhr in der Dorfmitte von der Jugend aufgestellt, ab 19.30 Uhr gibt es im beheizten Zelt Grillspezialitäten, Glühwein und Kinderpunsch. Die Kirwaburschen und Moila aus Waldhausen freuen sich über viele Gäste aus Nah und Fern. Am Sonntag feiern die Gläubigen um 10 Uhr das Patrozinium in der Filialkirche St. Leonhard in Waldhausen mit Pfarrer Peter Gräff. Anschließend gehen die Kirchenbesucher zum Friedhof zur Gräbersegnung in Gedenken an ihre Verstorbenen. (pvg)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht