MyMz
Anzeige

Wassergruppe versorgt 4201 Bürger


Hans-Jürgen Hennig

Das Wasserwerk ist fertig. Foto: Hans-Jürgen Hennig
Das Wasserwerk ist fertig. Foto: Hans-Jürgen Hennig

LauterhofenDie Sitzung des Zweckverbandes der Pettenhofer Wassergruppe leitete Marktrat Xaver Lang. Wassermeister Elmar Halk informierte in seinem Jahresbericht 2019 über die zahlreichen Arbeiten. Das Leitungsnetz hat eine Länge von 121,3 Kilometern und versorgt 1437 Hausanschlüsse. Damit werden 4201 Einwohner versorgt und eine Aufbereitungsmenge von 40 Litern in der Sekunde erreicht.

Die Versorgung mit Trinkwasser erfolgte 2019 hauptsächlich über den Hallerbrunnen und über zwei Brunnen in Traunfeld. „Mit einem geringen Nitratgehalt von 20 Milligramm pro Liter haben wir einen guten und akzeptablen Wert in unserem Trinkwasser“, sagte Wassermeister Halk. Der Verbrauch sei über die Jahre ständig gestiegen, aber der Bedarf konnte zu jeder Zeit gedeckt werden. In seinem Tätigkeitsbericht führte er weiter aus, dass die Überwachung der Anlagenteile und Wasserschutzgebiete regelmäßig erfolgte und dass auch alle Parameter der Eigenüberwachungsverordnung (EÜV) nach der Trinkwasserverordnung (TVO 2018) innerhalb der gesetzlichen Richt- und Grenzwerte lagen. Weitere wichtiges Ergebnisse für 2019 waren die Inbetriebnahme der Aktivkohlefilter im Wasserwerk und ein Treffen mit der Feuerwehr von Litzlohe zu ihrer notwendigen Wasserversorgung.

Positiv kann auch verzeichnet werden, dass rund um das Wasserwerk die Straßen frisch asphaltiert sind. Auch die Beseitigung von Störungen gehörten zur Arbeit, wie etwa die Reparatur von Rohrbrüchen. Elmar Halk erinnerte an den Rohrbruch, der den Verkehr und die Wasserversorgung in der Neumarkter Straße lahmlegte. Das Leck entstand in der Nähe der ehemaligen Eisenbahnbrücke. Mit einer punktgenauen Leckortung konnte sofort nach einem Einsatzplan gearbeitet werden. Die Zusammenarbeit mit dem Bauhof funktionierte sehr gut, so der Wassermeister. (njh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht