MyMz
Anzeige

Unterhaltung

Wolfgang Krebs kommt nach Pollanten

Das Waldfestkabarett findet im kommenden Sommer eine tolle Fortsetzung. Der bekannte Kabarettist gastiert am 12. Juli.
Von Franz Guttenberger

Wolfgang Krebs war bereits 2013 in Pollanten und freut sich auf ein Wiedersehen. Foto: Guttenberger
Wolfgang Krebs war bereits 2013 in Pollanten und freut sich auf ein Wiedersehen. Foto: Guttenberger

Pollanten.Das Waldfestkabarett des SC Pollanten ist seit zehn Jahren ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt Berching. Es sieht alljährlich jede Menge Zuschauer, die Karten sind oft früh ausverkauft.

Das traditionelle Waldfestkabarett findet im kommenden Jahr mit „alten Bekannten“ eine tolle Fortsetzung. Der Kartenvorverkauf startet am kommenden Samstag.

Mit Wolfgang Krebs – Parodist und Kabarettist – und den Bayerischen Löwen dürfen sich die Gäste am Freitag, 12. Juli sicherlich auf ein besonderes Highlight freuen, denn aufgrund vieler Soloauftritte sowohl von Krebs als auch den „Löwen“ kommt diese Kombination nur selten zum gemeinsamen Auftritt – dann allerdings ist etwas geboten. Dieses „Dream-Team des Bayerischen Musikkabaretts“ gab bereits im Jahr 2013 seine Visitenkarte in Pollanten ab, viele werden sich an diesen unvergesslichen Abend erinnern. Es wird laut und zünftig, wenn Stoiber, Söder und Seehofer – die Dreifaltigkeit der bayerischen Ministerpräsidenten – ihre biergeschwängerten Festreden von der Bierzeltkanzel schmettern und mit der Politik und ihren Machern abrechnen: „Bei uns in Bayern gilt immer noch das Alte Testament und nicht das Grundgesetz, liebe Kreuzritter“, teufelt Stoiber in die Menge, wobei Seehofer die Parteikollegen schon mal als „ausgezuzelte Gott’sackerfliegen“ derbleckt.

Viel zu lange ist die Trägheit umgegangen im alten Bayern, aber Stoiber macht sie alle wieder katholisch: „Bayern muss wieder mehr nach Stoiber klingen“, sprach’s ernst und die Zuschauer toben, wenn sich Kabarettist und Parodist Wolfgang Krebs Edmunds ges(t)ammelten Werken widmet und das „R“ besser rollt, als es ein Horst Seehofer im Original je könnte.

Die Bayerischen Löwen verbinden traditionelle Blasmusik mit poppigen, aber auch klassischen Melodien, spicken das Ganze mit einem hervorragenden A-cappella-Gesang und sind dazu noch urkomisch.

Krebs und die Löwen – das passt! Aufmüpfiger Marsch trifft aufbrausende Ministerpräsidenten. Bayerischer geht’s nicht.

Das Event in Pollanten ist seit Jahren für viele ein passendes Weihnachtsgeschenk für Angehörige, Freunde und Bekannte. Beginn der Veranstaltung am Freitag, 12. Juli, ist um 20 Uhr im Festzelt auf dem Sportgelände des SC Pollanten.

Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 20 Euro bei Markus Beyer, Telefon (08462) 905746, oder per E-Mail unter tickets@sc-pollanten.de.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht