MyMz
Anzeige

Neumarkt

Zwei neue Landwirtschaftsmeister

Die Herausforderungen an landwirtschaftliche Betriebe und deren Betriebsleiter sind vielfältig und anspruchsvoll.

Stolze Landwirtschaftsmeister: Simon Rösch aus Ottmaring und Andreas Schuster aus Frettenshofen im Kreis der Ehrengäste Foto: Böll
Stolze Landwirtschaftsmeister: Simon Rösch aus Ottmaring und Andreas Schuster aus Frettenshofen im Kreis der Ehrengäste Foto: Böll

Neumarkt.Eine gute Ausbildung bildet den Grundstein, um den betrieblichen Anforderungen, aber auch den gesellschaftlichen Erwartungen, bestmöglich gerecht zu werden. Simon Rösch aus Ottmaring, Stadtgebiet Dietfurt sowie Andreas Schuster aus Frettenshofen, Stadtgebiet Freystadt, haben sich entschieden, über ihre bisherigen Qualifikationen in der landwirtschaftlichen Ausbildung, mit der Meisterausbildung zusätzlich für die Zukunft bestmöglich zu rüsten. In einer feierlichen Festveranstaltung am Fortbildungszentrum für Landwirtschaft und Hauswirtschaft in Triesdorf haben beide ihre Meisterbriefe erhalten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht