MyMz
Anzeige

Neumarkt

Den Spaß am Seilspringen entdeckt

Den Spaß am Seilspringen entdeckten die Kinder der Klasse 3b an der Bräugassenschule.

Mit einer Choreografie wurde das Gelernte in die Praxis umgesetzt. Foto: ngs
Mit einer Choreografie wurde das Gelernte in die Praxis umgesetzt. Foto: ngs

Neumarkt.„Die Schüler sind sehr motiviert und wir werden das künftig noch mehr in den Unterricht integrieren“, sagte stellvertretende Schulleiterin Frieda Braun. Lehrer Philipp Mader betreute die 23 Kinder, Christine Puchta von der Deutschen Herzstiftung leitete den praxisbetonten Workshop in der Turnhalle, der mit einer kurzen Choreografie endete. Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Stiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ (www.skippinghearts.de) initiiert. An Grundschulen wird hierbei mit einem kostenfreien zweistündigen Basis-Kurs die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt. (ngs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht