MyMz
Anzeige

Gartler planen vor

Der HGV Buchfeld will 2020 in neuen Rasenlüfter investieren.
Von Andreas Friedl

Die Geehrten beim HGV Oberbuchfeld mit drittem Bürgermeister Peter Hollweck, Ralf Bundesmann und Beate Distler  Foto: Andreas Friedl
Die Geehrten beim HGV Oberbuchfeld mit drittem Bürgermeister Peter Hollweck, Ralf Bundesmann und Beate Distler Foto: Andreas Friedl

Deining.Die hohe Wertschätzung des Heimatpflege- und Gartenbauvereins (HGV) Oberbuchfeld in der Gesellschaft, konnte man dem Besuch der Jahresversammlung entnehmen. Bis auf den letzten Platz war der Versammlungsraum im Feuerwehrgebäude besetzt, als Petra Dorner, die mit Beate Distler das Führungsduo des HGV bildet, gut 60 Mitglieder, Damen wie Herren, begrüßen konnte.

Unter den Gästen befanden sich auch Deinings dritter Bürgermeister Peter Hollweck, der sich in seinen späteren Grußworten für das außergewöhnlich hohe Engagement des HGV bedankte, sowie Ralf Bundesmann vom Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine. Dorner bedankte sich bei allen, die den HGV unterstützt haben. In ihrem Rückblick für das Jahr 2019, ob bei der Kindergruppe des HGV, den „Wühlmäusen“ oder den Erwachsenenbereich, ließ Petra Dorner nochmals das Jahr 2019 Revue passieren. Für 2020 ließ Dorner wissen, sei eventuell ein Vereinsausflug zur Landesgartenschau nach Ingolstadt, ein Kaffeekränzchen, gegebenenfalls ein Dorffest und ein HGV-Treff und eine Dorfweihnacht geplant. Für die Kindergruppe seien ein Sonnenblumenwettbewerb und basteln vorgesehen.. „Zudem möchten wir einen neuen Rasenlüfter kaufen, da das bisherige Geräte nicht mehr zu reparieren ist.“

Weiter erwähnte Dorner, dass Martina Geitner beim Vorgartenwettbewerb des Kreises einen zweiten Platz erreicht habe. Mit drittem Bürgermeister Peter Hollweck und Ralph Bundesmann konnte dann Beate Distler für 25 Jahre Mitgliedschaft beim HGV Monika Graml und Bettina Scherer mit der der „Silbernen Ehrennadel des Bezirks“ ehren. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der „Bronzenen Ehrennadel des Kreises“ Michael Sturm und Petra Dorner ausgezeichnet. Den Abschluss der Jahresversammlung bildeten ein Vortrag von Ralf Bundesmann „Der Weg zur Quelle führt gegen den Strom – eine jahreszeitliche Reise durch die Bachtäler unserer Heimat; Wissenwertes zur Entstehung, typische Tier- und Pflanzenarten“, sowie eine Verlosung von Blumengewächsen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht