mz_logo

Gemeinden
Samstag, 24. Februar 2018 2

Polizei

Viel zu schnell gefahren

Die Polizei hat in Beilngries geblitzt. 50 Stundenkilometer sind in Kaldorf erlaubt – ein Autofahrer war mit 97 unterwegs.

Die Polizei hat in Beilngries geblitzt. Foto: Patrick Seeger/dpa

Beilngries.Die Verkehrspolizei Ingolstadt hat am Freitag der vergangenen Woche am späten Nachmittag in Kaldorf auf der Kreisstraße 23 die Geschwindigkeit kontrolliert.

Laut Polizei wurden acht Autofahrer verwarnt und fünf angezeigt.

Der schnellste fuhr bei erlaubten 50 Stundenkilometern mit 97. Ihn erwartet ein Bußgeld von 200 Euro sowie ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht