MyMz
Anzeige

Beilngries/Kottingwörth

Feuerwehr zeigt sich den Anforderungen gewachsen

{*ho.
Konrad Leidl

Beilngries.4}Drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Kottingwörth unterzogen sich einer Leistungsprüfung. Die 16 Feuerwehrleute zeigten sich den Anforderungen rundum gewachsen. Die Bewertung nahmen Kreisbrandinspektor Wolfgang Forster, Kreisbrandmeister Alfred Klein sowie Schiedsrichter Johann Tomenendal vor. Auch der Beilngrieser Feuerwehrreferent Roland Bachhuber beobachtete die Prüfung. Das Abzeichen in Bronze erwarben Maximilian Beer, Tomek Hirche, Sven Keilig und Maximilian Rupp. Die silberne Leistungsstufe errang Christian Vogl, den Goldstandard erreichten Johanna und Viktoria Schmidt, Margitta Franzke, Laura Hetzel, Franziska Söllner, Bastian Beer sowie Michael Dedio. Bernhard Kipke, Holger Mehringer und Christian Steinl sind nunmehr bei Gold-Blau, David Schmidt bei Gold-Grün, der zweithöchsten Ausbildungsstufe, angekommen. (uld) Foto: Leidl

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht