MyMz
Anzeige

Kriminalität

Vandalen schlagen Christusfigur Arme ab

Bei Beilngries und Altmannstein wurden zwei Feldkreuze beschädigt. Die Polizei sucht nach den Tätern.

Die Polizei hofft auf Hinweise. Foto: Groß
Die Polizei hofft auf Hinweise. Foto: Groß

Beilngries.Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Feldkreuz am Vogeltahler Weg zwischen Wolfsbuch und Vogelthal stark beschädigt. Das teilte die Polizei mit. Hierbei wurden an der Christusfigur die Arme abgeschlagen und die Beine beschädigt. Weiterhin wurden Leit- und Schneepfosten herausgerissen.

Ein zweiter Fall beschäftigt die Polizei. An der Verbindungsstraße zwischen Altmannstein und Hagenhill befindet sich kurz vor dem Holzlagerplatz in Richtung Hagenhill ein Feldkreuz. Dieses gusseiserne Kreuz wurde zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 12 Uhr, vom Betonsockel abgebrochen. Täterhinweise sind bezüglich der Sachbeschädigung keine vorhanden.

Die Polizei aus Beilngries bittet um Hinweise unter der (0 84 61) 6 40 30.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht