MyMz
Anzeige

Polizei

Wo Suche nach vermisster Frau endete

Eine verschwundene 27-jährige Partybesucherin der BM-Party in Kevenhüll beschäftigte am Sonntag knapp 140 Einsatzkräfte.

Die Polizei sucht nach der vermissten 27-Jährigen. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Die Polizei sucht nach der vermissten 27-Jährigen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Beilngries.Die 27-Jährige war mit ihrer Schwester auf der Feier – und plötzlich verschwunden. Der Vater verständigte die Polizei.

Nach Angaben der Polizei wurde schließlich das Handy der jungen Frau gefunden – und die Spuren wiesen darauf hin, dass jemand gestürzt sei. Deshalb habe man die 140 Einsatzkräfte alarmiert.

Festwirt-Streit: Das könnte Sie auch interessieren

Justiz

Gerichtstag in Neumarkts Festwirt-Streit

Das Verwaltungsgericht Regensburg verhandelt am Vormittag des 22. Juli die Klage von Marco Härteis gegen die Stadt Neumarkt.

Mit Man-Trailer-Hunden, Drohne und Hubschrauber habe man nach der 27-Jährigen gesucht. Schlussendlich habe sich allerdings herausgestallt: Die 27-Jährige hatte ihr Handy verloren und bei Bekannten die Nacht verbracht. Zugestoßen war ihr glücklicherweise nichts.


Neuigkeiten aus Neumarkt und der Region lesen Sie hier. Bleiben Sie auf dem Laufenden, was um Sie herum passiert.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht