MyMz
Anzeige

Berching/Thann

Jubiläumswallfahrt der Radler

Zum 20. Mal hat sich die Radlgruppe Thann zur traditionellen Radl-Wallfahrt auf den Weg gemacht.

Die Radler aus Thann fuhren zum 20. Mal nach Altötting. Foto: Bierschneider
Die Radler aus Thann fuhren zum 20. Mal nach Altötting. Foto: Bierschneider

Berching.Die Strecke führte über Kelheim, Rohr, die Wallfahrtskirche Heiligenbrunn und Landshut zum ersten Quartier in Hachelstuhl. Am zweiten Tag machte die Gruppe Halt an der Kirche in Binabiburg und kam am frühen Nachmittag am Gnadenort Altötting an. In diesem Jahr konnten die Organisatoren Hans und Irmi Bierschneider aus Dietersberg für ihre 20. und Anni Distler aus Neumarkt für ihre 10. Radl-Wallfahrt geehrt werden. Heimwärts war noch eine Übernachtung in Rottenburg a.d.Laaber vorgesehen und so kamen alle Radler am vierten Tag, gestärkt für den Alltag, gut zu Hause an.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht