MyMz
Anzeige

Berching/Berching

Nach Altötting gepilgert

Zur 334.
Franz Guttenberger

Die Stadträte Gerhard Binder und Manfred Rackl Foto: Franz Guttenberger
Die Stadträte Gerhard Binder und Manfred Rackl Foto: Franz Guttenberger

Berching.Oberpfälzer Fußwallfahrt des Beilngrieser Pilgerzuges waren weit über 500 Fußwallfahrer aus Berching, Beilngries, Dietfurt und der gesamten Umgebung nach Altötting unterwegs. Für die Beilngrieser Gruppe begann die Wallfahrt mit einem Gottesdienst in der Beilngrieser Stadtpfarrkirche. Anschließend wurde in Richtung Kottingwörth abmarschiert. Angeführt wurde der Zug durch die Pilgerführer Richard Bögerl und Josef Pickl. Zahlreiche Würdenträger aus Kirche und Politik waren beim Fußmarsch mit dabei, darunter auch Dekan Artur Wechsler und der Cellerar des Kloster Plankstetten Frater Andreas sowie Bürgermeister Johann Lanzhammer aus Breitenbrunn sowie die Berchinger Stadträte Gerhard Binder und Manfred Rackl. (ugu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht