MyMz
Anzeige

Volksschule

Führungswechsel beim Förderverein

Nach zehn Jahren gibt Petra Heyn ihr Amt als Vorsitzende in Breitenbrunn ab. Der Nachfolger ist bereits gewählt worden.
Von Ines Greiner

Die Vorstandschaft des Fördervereins der Volksschule Breitenbrunn mit dem neuem Vorsitzenden Dieter Knon aus Kemnathen (mittig) Foto: Ines Greiner
Die Vorstandschaft des Fördervereins der Volksschule Breitenbrunn mit dem neuem Vorsitzenden Dieter Knon aus Kemnathen (mittig) Foto: Ines Greiner

Breitenbrunn.Bei der Jahresversammlung des Fördervereins der Volksschule Breitenbrunn standen turnusgemäß nach zwei Jahren wieder Wahlen an. Elf von 41 Mitgliedern waren dazu ins Sportheim Breitenbrunn gekommen. Der Förderverein besteht seit 2009 und Petra Heyn, Simone Konrad, Josef Köstler und Karin Spitzer sind schon seit der Gründung dabei.

Vorsitzende Petra Heyn hatte eine Chronik mitgebracht mit allen Projekten, die vom Förderverein der Schule innerhalb dieser zehn Jahre gefördert, unterstützt und angeschafft sowie bereitgestellt wurden. Dazu zählt die Finanzierung mehrerer Autorenlesungen ebenso die Bücherkisten für alle Klassen, Sitzsäcke, Menschenkicker und Ukulelen. Zuschüsse gab es zudem zu Projekten und Schullandheimaufenthalten.

Schatzmeisterin Angela Hauck berichtete, dass die Haupteinnahmen die Mitgliedsbeiträge seien. Neumitglieder sind deshalb dringend erwünscht. Wer den Verein unterstützen möchte, soll sich an die Schule wenden.

Bei den Neuwahlen verkündete Petra Heyn, dass sie nach zehn Jahren ihren Posten als Vorsitzenden aus zeitlichen Gründen abgebe. So stellte sich Dieter Knon aus Kemnathen. zur Wahl als Vorsitzender und wurde einstimmig gewählt. Das Amt der Stellvertreterin übernimmt wieder Simone Konrad und als 3. Vorsitzender wurde Josef Köstler ohne Gegenstimmen gewählt. Das Amt der Schriftführerin nahm Alexandra Meier wieder an. Und die Kasse führt weiter Angela Hauck. Kassenprüfer bleibt auch Jürgen Konrad. Beiräte sind weiterhin Daniela Härtl, Karin Spitzer und Marianne Bauer. Von Amts wegen gehören Rektorin Susanne Spangler und Bürgermeister Johann Lanzhammer sowie die Vorsitzende des Elternbeirats, Susanne Wolfsteiner zum Führungsgremium.

Bürgermeister Johann Lanzhammer dankte besonders Petra Heyn für ihr zehnjähriges Engagement und zeigte sich glücklich, dass Dieter Knon mit der bewährten Vorstandschaft den Verein weiterführt. Auch Rektorin Spangler sprach an Petra Heyn einen ihren Dank aus für die 10 Jahre, in denen sie vorbildlich als Vorsitzende alle Fäden in den Händen gehalten und den Überblick über alles gehabt habe.

Kurz & knapp

Projekte: Der Förderverein übernahm den Kaffee- und Kuchenverkauf bei der Schuleinschreibung und am ersten Schultag.

Zuschüsse: Finanziell unterstützt wurden unter anderem der Kauf von T-Shirts für den Schulchor, die Autorenlesung mit Toni Lauerer, Schullandheimaufenthalte der 4. Klassem, HSU-Projekte, der Auftritt des Theaters „Mascara und Gutscheine für zwei externe Helfer, die den Schwimmunterricht unterstützt haben

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht