MyMz
Anzeige

Deining

Marco Dreier gewinnt das Deininger Bürgerschießen

Die Hubertusschützen haben die Sieger des Bürgerschießens und des Bürgermeisterschießens bekannt gegeben.
Andreas Friedl

Die erfolgreichen
Die erfolgreichen "Nichtaktiven"-Schützen wurden geehrt. Foto: Andreas Friedl

Deining.Laut Schützenmeister Roland Sedlasch gab beim „Bürgermeister-Blattl“ 1. Bürgermeister Alois Scherer mit einem 1010,0-Teiler die Vorgabe. Dem kamen mit einem 1068,0-Teiler zwei Schützen am nächsten. Dies waren Josef Kraus und Patrick Braun. Bei den Einzelstartern des Bürger-Schießens hatte am Ende Marco Dreier mit einem 19,7-Teiler den Platz an der Sonne sicher, gefolgt von Roland Feichtmeier mit einem 28,9-Teiler. Dritter von insgesamt 140 Startern wurde Martin Götz mit einem 51,1-Teiler. Beim Mannschaftsschießen traf die CSU Deining I am besten. Zweiter wurde hier „Tischtennis II“ vor den „KK’s“. Bürgermeister Scherer, der mit Roland Sedlasch die Siegerehrungen vornahm, freute sich über die sehr gute Beteiligung. (naf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht