MyMz
Anzeige

42-Jährige wird wegen Kopftuch bedroht

Eine Frau ging in Freystadt spazieren – als ein Unbekannter sie als Terrorist bezeichnet hat. Er drohte, sie zu erschlagen.

Laut Polizei wurde die Frau von einem Unbekannten bedroht.
Laut Polizei wurde die Frau von einem Unbekannten bedroht. (Foto: Bastian Winter)

Freystadt.Eine 42-Jährige, die ein Kopftuch trug, ist am Samstag, gegen 10.45 Uhr, mit ihrer Mutter in Freystadt spazieren gegangen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

############ ### ## ##### ########. ####### ##### #########.

##### ### ####

####### ################ ### ### ###### ######## ###### ### ####.

### ########### ############# ### ##### ###### ### ### ##########: ### ## ### ######## ####### ### ##### ### ### #########. #### ############# #### ###### ### ####.

###### ### ##### ###### ######-########? #### ############# #### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht