MyMz
Anzeige

Aktion

Buntes Programm zur Freynacht

Am Samstag, 25. Mai wird der Marktplatz in Freystadt zur großen Flaniermeile. Die Geschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet.
Von Heike Regnet

Beim Pressetermin stellten Organisatoren und Teilnehmer das Programm der 8. Freynacht vor. Foto: Regnet
Beim Pressetermin stellten Organisatoren und Teilnehmer das Programm der 8. Freynacht vor. Foto: Regnet

Freystadt.„Erleben und shoppen“ lautet am Samstag, 25. Mai, das Motto in Freystadt. Die Freynacht geht in die achte Runde und auch diesmal erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Programm. Die teilnehmenden Geschäfte haben an diesem Tag bis 22 Uhr geöffnet, so dass einem ausgiebigen Shoppingtag nichts im Wege steht.

Organisatorisch laufen alle Fäden bei Alexandra Brandl zusammen. Beim Pressetermin am Donnerstagabend im Rathaus informierte sie mit Bürgermeister Alexander Dorr und den Geschäftsleuten über die Aktionen rund um den langen Einkaufstag, der alljährlich vom Verein „wir leben Freystadt“ mit der Stadt initiiert wird.

Sieben Stunden lang geht es rund

Ab 16.30 Uhr startet bei der Freynacht das Programm. „Tanz dich frei“ heißt es dann erstmals mit RosenMoos am Rathausplatz, ehe um 17 Uhr und um 18 Uhr Zauberer Karli die Bühne übernimmt. Mit seinen Shows wird der Zauberer sicher für staunende Gesichter bei seinen Zuschauern sorgen. Bis 22.30 Uhr gibt es auf dem gesamten Marktplatz viel zu entdecken.

Die Freynacht

  • Termin:

    Am Samstag, 25. Mai haben die teilnehmenden Geschäfte in Freystadt bis 22 Uhr geöffnet.

  • Aktion Freylos:

    Vom 13. bis 25. Mai liegen die Lose in den teilnehmenden Geschäften aus. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 500 Euro.

  • Veranstalter:

    Wir leben Freystadt e. V. und die Stadt Freystadt

Erstmals wird bereits vorab eine große Verlosungsaktion zur Freynacht gestartet. Vom 13. bis 25. Mai liegen die Lose in den teilnehmenden Geschäften in Freystadt aus. Zu jedem Einkauf kann ein Teilnahmeschein ausgefüllt werden, der dann in die große Lostrommel wandert. Spannend wird es dann am 25. Mai um 22.30 Uhr, wenn die Gewinner der Freylos-Aktion gezogen werden. Diese können sich über Einkaufsgutscheine in Höhe von 250 Euro, 150 Euro und 100 Euro freuen.

Auch für Sportliche ist etwas geboten

Abwechslung ist bei der Freynacht für alle Besucher geboten. Mutige können am Kletterturm ihr Können unter Beweis stellen. Auch Beach Jumper und Hüpfburg stehen auf dem Marktplatz bereit und beim Kinderschminken sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Während der Freynacht treten auf dem Marktplatz Show- und Musicacts auf und sorgen für Unterhaltung.

„Mitmachen erwünscht“ heißt es bei den Zumba Kids des Positiv Fitness oder auch beim Line Dance mit der Volkshochschule. Neu in Freystadt ist Perujo, der auf seinen Stelzen, mit Riesenseifenblasen und einer Feuershow sicher von niemandem übersehen wird. Ebenfalls zum ersten Mal dabei ist das Orchester Kunterbunt. Stereo acoustic oder Sambarhythmen mit Chocodelas sorgen für Stimmung.

Artico und Circusverein Neumarkt begeistern mit Streetstyle, HipHop und den Dominos mit ihrer Akrobatikshow. Wer mehr über die Historie Freystadts erfahren will, sollte sich 18.30 Uhr als Termin vormerken: Dann lädt Renate Burger zur Geschichtswanderung ein.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht