MyMz
Anzeige

Freystadt

Kinder sammelten fleißig Müll

Eine Kloschüssel, ein Einkaufswagen, eine Autotür, ein Cityroller und viele Tüten voller Unrat: Das war das Ergebnis des ersten Rama dama, zu dem der Verein Kinderfreyzeit aufgerufen hatte.

An die 40 Kinder säuberten Freystadts öffentliche Flächen. Foto: Heike Regnet
An die 40 Kinder säuberten Freystadts öffentliche Flächen. Foto: Heike Regnet

Freystadt.Knapp 40 Kinder und einige Eltern waren am Samstagvormittag auf Spielplätzen, Volksfestplatz und am Naturbad unterwegs, um Müll zu sammeln. Unterstützt wurden sie vom Bauhof: Mitarbeiter Markus Adler sammelte die Fundstücke ein. Zum Abschluss gab es Pizza und Getränke. Bürgermeister Alexander Dorr dankte den Kindern: „Und wenn die Kinder durch die Aktion auch noch gelernt haben, dass man eben nicht einfach alles so in die Natur schmeißen sollte, dann hätte es nicht besser laufen können.“ (nrt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht