MyMz
Anzeige

Polizei

Führerschein war seit Jahren weg

Ein 49-Jähriger musste nach einer Verkehrskontrolle in Neumarkt sofort sein Auto abstellen, als ihn Beamten kontrollierten.

Bei einer Verkehrskontrolle war der Mann aufgefallen. Symbolfoto: Weigl/dpa
Bei einer Verkehrskontrolle war der Mann aufgefallen. Symbolfoto: Weigl/dpa

Neumarkt. Am Samstag in den frühen Abendstunden wurde im Innenstadtbereich von Neumarkt ein 49-Jähriger durch Zivilbeamte der PI Neumarkt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Als sie seine Fahrzeugpapiere überprüfen wollten, stellte sich heraus, dass der Herr bereits seit mehreren Jahren nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde sogleich unterbunden. Seinen Pkw, mit dem er unterwegs war, musste er an Ort und Stelle verkehrssicher abstellen. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Mehr aus Neumarkt und Umgebung:

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht