MyMz
Anzeige

Hohenfels

„Zur Sonne“ ist wiedereröffnet

Hohenfels hat ein neues Wirtshaus, oder – besser gesagt – ein traditionelles Wirtshaus zurück.
Simon Vogl

Pfarrer Paul Gnalian und Bürgermeister Bernhard Graf freuen sich mit Fredi und Evi Witka.  Foto: Simon Vogl
Pfarrer Paul Gnalian und Bürgermeister Bernhard Graf freuen sich mit Fredi und Evi Witka. Foto: Simon Vogl

Hohenfels.Evi und Fredi Witka konnten nach siebenjährigen Renovierungsarbeiten die Schankräume des Gasthauses „Zur Sonne“ mit zahlreichen Ehrengästen neueröffnen. Im Anschluss an die Feierstunde öffnete die historische Tavernenwirtschaft auch erstmals wieder für alle Gäste. 2012 begannen die Renovierungsarbeiten an einem Nebengebäude, berichtete Evi Witka gegenüber dem Tagblatt. 2014 schließlich kam das Haupthaus an die Reihe. Pfarrer Paul Gnalian nahm sodann die Einweihung der Räumlichkeiten vor. Auch Bürgermeister Bernhard Graf freute sich, dass ein Hohenfelser Denkmal wieder hergerichtet wurde. Gerade in Zeiten des Wirthaussterbens sei es ein schönes Zeichen, wenn eine historische Gaststätte neu in Betrieb genommen werde. (psv)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht