MyMz
Anzeige

In Lupburg kann man nun Kochen und Backen lernen

Gutes Essen selber machen ist nicht schwer, wenn man einmal weiß wie.
Christiane Vatter-Wittl

Bürgermeister Manfred Hauser und die Gemeinderätinnen Doris Rösner und Judith Eichenseer (v. l. n. r.) lassen sich von Maria Weidinger (2. von rechts) fachkundig anleiten.
Bürgermeister Manfred Hauser und die Gemeinderätinnen Doris Rösner und Judith Eichenseer (v. l. n. r.) lassen sich von Maria Weidinger (2. von rechts) fachkundig anleiten. Foto: Christiane Vatter-Wittl

Lupburg.Lernen kann man das ab sofort im neuen Kochstudio „Einfach 1A“ in Lupburg. Maria Weidinger hat sich in ihrem Haus ein eigenes Kochstudio eingerichtet und damit einen Traum erfüllt. Ihre langjährige Erfahrung als Küchenmeisterin möchte sie an ihre Kunden weitergeben. „Das Studio hier hat mein Herz und meine Seele!“, so Maria Weidinger.

Als erste Probanden fungierten die Mitglieder der Marktgemeinderates Lupburg. Nachdem Pfarrer Christian Rakete bereits den kirchlichen Segen für das Studio spendete, traf sich nun der Gemeinderat mit Bürgermeister Manfred Hauser zur offiziellen Inbetriebnahme. Der Bürgermeister lobte die Unternehmerin und freute sich, dass sie den Mut aufrbingt und etwas ganz Neues wagt. Im Kochstudio werden ab sofort Koch- und Backkurse für bis zu zehn Personen angeboten. Weitere Infos gibt es auf der Homepage www.einfach-1a.de (ucv)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht