MyMz
Anzeige

Alternativmedizin

Informationen rund um die Gesundheit

Der Therapie- und Naturheiltag findet zum 15. Mal im Neumarkter Landratsamt statt. 16 Aussteller beteiligen sich.
Von Doris Distler

Die Aussteller des Therapie- und Naturheiltages sind bereit für die 15. Auflage der Gesundheitsmesse im Landratsamt. Foto: Distler
Die Aussteller des Therapie- und Naturheiltages sind bereit für die 15. Auflage der Gesundheitsmesse im Landratsamt. Foto: Distler

Neumarkt. NEUMARKT. Bereits zum 15. Mal präsentiert sich der Therapie- und Naturheiltag am 24. Februar im Landratsamt. An 15 Ständen zeigen Aussteller Neues und Bewährtes rund um die Gesundheit. An Ständen und in Vorträgen bekommen die Besucher Aufklärung zu gesundheitlichen Fragen.

Organisatorin Claudia Beck hatte im Vorfeld die Teilnehmer der Veranstaltung zu einer Vorstellungsrunde in den Gasthof Sammüller eingeladen.

Lebensblockaden lösen

Die Paar- und Familientherapeutin und Psychotherapeutin (HPG) gibt am 24. Februar Einblicke in das Thema „Lebensblockaden lösen“.

Heilpraktikerin Ursula Pantze erklärt, wie man mit Hilfe von Pflanzen und Mineralien die individuelle Therapieform finden kann und das weitere „Urgestein“ der Naturheiltage, Rita Weber, präsentiert „Kissen, die die Seele küssen“ und bei Schlafstörungen helfen können.

Die Neuzugänge Adelheid Besenecker und Annegret Donau lösen mit energetischen Massagen Stress und Verspannungen bis hin zum Burn-Out.

Neuen Lebensschwung verspricht Heilpraktikerin und Bewegungstherapeutin Daniela Wendenburg durch Faszien Qi Gong und Wolfgang Müller stellt das gleichnamige Neumarkter Reformhaus vor.

Zusätzlich zu den Ständen halten einige der Teilnehmer Vorträge zu ihrem Thema. Die tut unter anderem Helmut Brandl, ein zertifizierter Schlafcoach, er spricht über erholsame Nächte.

Andreas Stich von der Firma Gangart erklärt, wie sensomotorische Einlagen und Barfußschuhe zusammenpassen.

Über Elektrosmog, Feinstaub und Wasser spricht Jürgen Huber aus Deusmauer. Tanja Ferstl von Signatura erklärt, wie man mit einem Wirbelscanner den Rücken stärken kann und Neuzugang Silke Amrita Fischer spricht als Yogalehrerin über Yoga zur Selbstregulation.

Heilpraktikerin Helga Charlotte Kelch informiert darüber, wie Hormone das Zünglein an der Waage für das Wohlbefinden sind. Fachberater Peter Schneider schließlich informiert über die Möglichkeiten der Grander-Wasserbelebung, was mittlerweile durch ein Anschlusssystem an das Trinkwasser geschieht.

Alternative zum Pflegeheim

Houman Feldberger von Promedica Jura West vermittelt qualifizierte Pflegekräfte aus Polen und Osteuropa, die zum Patienten nach Hause kommen und klärt im Vortrag auf, was bei der Entscheidung für die Pflege im eigenen Zuhause oder bei der Entscheidung für einen Heimplatz zu beachten ist. Die Firma macht Werbung für eine „professionelle, menschliche und bezahlbare Alternative zum Pflegeheim.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht