MyMz
Anzeige

Aktion

Buntes Fest zur Einweihung der Passage

Mit Aktionen wurde die Fußgängerpassage zum „Neuen Markt“ gefeiert. Jetzt ziert eine Skulptur den neuen Platz Neumarkts.
Von Heike Regnet

  • Eine Einsprinzessin und die Minions flankierten OB Thomas THumann bei der Eröffnung. Foto: Regnet
  • OB Thomas Thumann und seine kleine Tochter Valentina nahmen zusammen mit dem Künstler Hubert Baumann auf seiner Skulptur Platz. Foto: Regnet
  • Feierlich wurde die Skulptur von Hubert Baumann enthüllt. Foto: Regnet
  • Stadtbaumeister Matthias Seemann, Martina Bögl, OB Thomas Thumann sowie Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger und der Leiter des Tiefbauamts, Werner Dietrich, schnitten feierlich das rote Band durch. Foto: Regnet

Neumarkt.Mit einem bunten Fest hat die Stadt am Samstag die Fußgängerpassage eingeweiht. Die Passage sei „nicht nur ein Hingucker. Sie ist das Bindeglied zwischen Alt und Neu, zwischen Altstadt und ,Neuem Markt’“, sagte OB Thomas Thumann. Er drückte auf einen roten Buzzer und ließ den Vorhang zur Passage fallen – der Beginn einer Party mit Eiskönigin Elsa, Candy-Girls und Minions, die Süßes verteilten und die Gäste in die Passage begleiteten. Diese war mit Hunderten von Luftballlons bestückt. Viel Anklang fand zudem die neue Skulptur von Hubert Baumann an der großen Linde zwischen Café Zentral und Passagenabgang. (nrt), die feierlich enthüllt wurde. Künstler verlieh seinem Werk den Namen „Erich - Er und Ich“. „Er sitzt auf der Bank,. Ich kann mich dazusetzen und kommunizieren“, so Baumann. „Erich ist ein guter Zuhörer und auch für ein Fotoshooting jederzeit bereit. Er siniert über die Welt, seine Umgebung, über Vergangenes und Zukünftiges. Erich ist zeitlos und ich wünsche ihm, dass er weiterhin in gelassener Art und Weise mit sich und seinem Umfeld zufrieden ist.“ Und es sollte am Samstag nicht lange dauern, bis sich die ersten bei Erich auf der Bank Platz nahmen und dem regen Treiben in und um die Passage gelassen zusahen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht