MyMz
Anzeige

Neumarkt

Dirigent Miess verabschiedet sich

Die Werkvolkkapelle (WVK) Neumarkt lädt am kommenden Samstag, 23. März, zum traditionellen Frühjahrskonzert in den Reitstadel ein.

Die Werkvolkkapelle Neumarkt gibt im März zwei Konzerte. Foto: Sabrina Fink
Die Werkvolkkapelle Neumarkt gibt im März zwei Konzerte. Foto: Sabrina Fink

Neumarkt.Eine zweite Gelegenheit für das letzte große Blasmusikkonzert unter der Leitung von Martin Miess gibt es am Samstag, 30. März, ebenfalls im Reitstadl. Seine Lieblingsstücke aus 20 Jahren als WVK-Dirigent erwarten das Publikum.

Mit den beiden großen Blasmusikkonzerten am 23. und 30. März verabschiedet Martin Miess sich als musikalischer Leiter der Werkvolkkapelle in den Ruhestand. 20 Jahre lang hat der passionierte Dirigent die musikalischen Geschicke der WVK geleitet. Zum Abschied gibt die Werkvolkkapelle noch einmal die persönlichen Lieblingsstücke des scheidenden Dirigenten zum Besten. Mit dabei sein werden unter anderem Orchestermusik wie „Oregon“, unterhaltsame Eindrücke aus dem „Circus Renz“, Solostücke wie „Zwei lustige Vögel“ oder Klassiker der Blasmusik („Böhmischer Traum“). Restkarten für die beiden Frühjahrskonzert im Reitstadel gibt es an der Abendkasse.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht