MyMz
Anzeige

Natur

Grundschule startet Waldprojekt

Kinder pflanzten Bäume und probierten Buchenblätter.

Die Schüler waren im Wald unterwegs. Foto: BayWa Stiftung/Harenberg
Die Schüler waren im Wald unterwegs. Foto: BayWa Stiftung/Harenberg

Neumarkt.Was braucht der Wald, um auch in Zukunft nachhaltig zu funktionieren? Wie können wir zu einem nachhaltigen Umgang mit dem Wald beitragen? Welche Wirkung hat der Wald auf den Menschen? Immer mehr Kinder sind mit dem Ökosystem Wald nicht oder nur noch am Rande vertraut. Ihre freie Zeit verbringen sie meist im Umgang mit elektronischen Medien.

Diesem Trend wirkt die BayWa Stiftung jetzt bayernweit mit dem Projekt „Die Waldschule“ entgegen. Bei Ausflügen in heimische Wälder lernen Grundschulkinder in Begleitung von Waldpädagogen unterschiedliche Baumarten kennen, erleben den Wald mit allen Sinnen und erfahren, welche Tiere im Wald leben. In einem eigens dafür entwickelten Waldtagebuch, das zugleich Lehrkräften eine Unterstützung für den Unterricht bietet, dokumentieren sie das gesammelte Wissen. Highlight des Tages ist das Anpflanzen von Bäumen. Schulen können sich für einen Aktionstag bewerben.

Aufgrund heftigen Regens startete der Aktionstag in der Grundschule Hasenheide Neumarkt zunächst einmal im Klassenzimmer. Die Kinder lernten Vogelnester und Vogeleier kennen und arbeiteten mit dem Waldtagebuch. Nach einer halben Stunde ließ der Regen nach und die Gruppe machte sich auf den Weg in den Wald. Hier durften die Kinder selbst Buchen pflanzen und mussten dabei tiefe Löcher graben, um sicherzustellen, dass der Baum auch wirklich Wurzeln schlägt.

Außerdem probierten sie auch die Buchenblätter, denn diese sind essbar und schmecken ein bisschen wie Rucola. Nach der Brotzeit ging es über einen Abenteuerweg, mitten durch den Wald, wieder zurück zur Schule. Die Schule ist sehr engagiert, neben der Teilnahme am Projekt „Die Waldschule“, arbeitet sie auch mit dem, im letzten Jahr eingeführten, Ernährungskompass der BayWa Stiftung, einem Lehr -und Aktionsbuch für Grundschulkinder, zur Förderung von Ernährungswissen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht