MyMz
Anzeige

Spass

Harry G kommt nach Neumarkt

Der Grantler meckert sich im Reitstadel Alltagsthemen von der Seele – und hält seinen Mitmenschen dabei einen Spiegel vor.

Harry G ist am 12. April in Neumarkt.
Harry G ist am 12. April in Neumarkt. Foto: Christian Brecheis

Neumarkt.Der bayerische Grant des Harry G trifft den Nerv seiner Fans: Mit rund zwei Millionen Youtube-Klicks auf seine Videoclips und mehr als 56000 Fans auf Facebook ist er als zeitgemäßer Botschafter bayerischer Lebensart bestens bekannt. Mit seinem neuen Programm „Leben mit dem Isarpreiß“ ist Harry G auf Tour. Am 12. April kommt er um 20 Uhr in den Neumarkter Reitstadel am Residenzplatz – präsentiert wird die Veranstaltung vom Neumarkter Tagblatt.

Immer schon begleitete Markus Stoll die Leidenschaft, Menschen zu beobachten und in Rollen zu schlüpfen. Sein Programm und seine Clips handeln von Alltagsthemen und -begegnungen, die sich sein Alter Ego Harry G von der Seele meckern muss. Erfrischend bissig und politisch unkorrekt hält dieser seinen Mitmenschen den Spiegel vor und bringt dabei so manche Absurdität seines Umfeldes zu Tage.

Die grantigen Schimpftiraden des gebürtigen Regensburgers glänzen durch intelligenten Witz und eine ordentliche Portion bitterböser Satire, bleiben aber immer menschlich. Denn am Ende möchte er nur eins: „Die Wahrheit sagen.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht