MyMz
Anzeige

Unfall

Motorradfahrer verunglückte tödlich

Ein 25-Jähriger stürzte auf der B8 zwischen Neumarkt und Deining. Seine Verletzungen waren so schwer, dass er starb.

Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.
Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Foto: Fabian Schreiner

Neumarkt.Ein 25-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Neumarkt hat einen Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag nicht überlebt. Der Mann war gegen circa 15 Uhr mit seiner Suzuki auf der B8 von Neumarkt kommend in Richtung Deining unterwegs. Vor der langgezogenen Weißmarterkurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte auf die Fahrbahn. Der 25-Jährige schlug mit dem Kopf in die Leitplanke und wurde circa 50 Meter über die Leitplanke in den Graben geschleudert. Sein Motorrad kam einige Meter weiter zu liegen. Die Verletzungen des Mannes waren so schwer, dass er ihnen noch an der Unfallstelle erlag. Zur Klärung des genauen Sachverhaltes wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein Gutachter eingeschaltet. Die B 8 wurde zum Zwecke der Unfallaufnahme durch die Feuerwehr Neumarkt total gesperrt. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet.

Mehr Polizeinachrichten aus der Region Neumarkt finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de auch über WhatsApp. Hier anmelden: https://www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht