MyMz
Anzeige

Tanzen

Neumarkt entwickelt sich zur Stadt des Salsas

2014 startete das Artico mit zweieinhalb Stunden Kurs, inzwischen sind es 15. Einer der Trainer kommt sogar jede Woche bis aus Stuttgart.

Christoph und Noor sind geprüfte Bachata Sensual Instructors.
Christoph und Noor sind geprüfte Bachata Sensual Instructors. Foto: Lorenz

Neumarkt. Salsa im Artico meldet einen neuen Rekordmonat. Der Januar sei besonders erfolgreich verlaufen, teilen die Verantwortlichen des Vereins mit. Die dreijährige Arbeit daran, Salsa in Neumarkt fest zu etablieren, habe sich damit bezahlt gemacht. „Nachdem der Neumarkter Unterricht auch in den umliegenden Salsazentren schon längst kein Geheimtipp mehr ist, strömen langsam immer mehr Neumarkter in die Trainingsstätte der Gartenstraße“, sagen die Verantwortlichen. Erstmals hätten mehr als zwanzig neue Einsteiger über die drei Einsteigertage verteilt das Programm besucht. „Wir warten nun das Quartal ab, wenn die Zahlen weiterhin so gut sind, wird es sicher bald wieder neue Angebote geben“ sagt Adrian Fellner, Salsatrainer in Neumarkt seit der ersten Stunde.

Aus den ursprünglich zweieinhalb Stunden Kursangebot von 2014 sind mittlerweile fünfzehn Stunden geworden. Im Februar wird deshalb auch wieder eine extra Bachata Einstiegsmöglichkeit angeboten. „Was in Neumarkt geschieht, ist derzeit ein kleines Wunder. Eine kleine Mittelstadt kann in vielen Bereichen mittlerweile mit Großstädten mithalten. Ich habe sehr schnell die positive Energie in dieser jungen Szene gespürt und die Potentiale erkannt. Ich nehme hierfür gerne jede Woche den Weg von Stuttgart nach Neumarkt auf. In Zukunft wäre eine Verlagerung des Lebensmittelpunkts von Stuttgart nach Neumarkt nicht all zu abwegig“, sagt Christoph Lopez, Trainer der Mittwochstrainings im Artico.

Ab März gibt es auch eine Neuerung: Nach einer halbjährlichen, intensiven Mittelstufeförderung (Stufe 3 von 4) gibt es wieder eine Advanced Level (Stufe 4 von 4). Hierfür wird es eine Prüfung durch alle Neumarkter Cross-Body-Style Trainer geben (Salsa L.A.). Der staatlich anerkannte Tanzpädagoge Lopez war bereits bei mehreren internationalen Kongressen als Juror tätig, somit steht einer strengen Auswahl nichts im Weg, sagen die Verantwortlichen. Dabei dürfe Salsa Neumarkt aber nicht als striktes Hochleistungszentrum im Salsabereich betrachtet werden. Der überwiegende Teil des Angebots ziele auf den Breitensport und biete stressfreien und humorvollen Unterricht in lockerer Atmosphäre.

Wer will, kann die ersten Schritte im Artico, Gartenstraße 3 lernen, so am 23. Februar von 18.30 bis 19.30 Uhr (Salsa L.A) oder am 26. Februar von 14.30 bis 15.30 Uhr (Salsa L.A.).

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht