MyMz
Anzeige

Aktion

Pfadfinder sammeln 10 000 Christbäume

Es war bitterkalt – aber das schreckte die 60 fleißigen Helfer nicht, in Neumarkt ausgediente Christbäume abzuholen.

Viele fleißige Helfer sammelten die Christbäume ein.
Viele fleißige Helfer sammelten die Christbäume ein. Foto: Wittmann

Neumarkt.Bei arktischen Temperaturen haben viele Helfer am Samstag Christbäume eingesammelt – 60 Sammler der Pfadfinder St. Georg, der VCP-Pfadfinder und des THW Neumarkt waren unterwegs, um mit zehn Lastwagen und zwei Bulldogs die Bäume einzusammeln. Insgesamt transportierten sie gegen eine Spende etwa 10 000 Christbäume zum Kompostieren in den Wertstoffhof Blomenhof.

Mit den Spenden finanzieren die Verbände ihre Jugendarbeit. Die Sammelaktion entstand vor 31 Jahren, damals waren nur zwei Laster im Pfarrgebiet der Hofkirche unterwegs, erzählt Mathias Platzeck, der die Aktion zum zwölften Mal organisiert hat. Für 2018 wünscht er sich, dass weitere Jugendverbände von Feuerwehren oder Sportvereinen mitmachen, damit auch die Hasenheide und Pölling wieder angefahren werden können, was heuer aus Personalmangel nicht möglich war. Text: Wittmann

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht