MyMz
Anzeige

Schule

Spende für die neue Bibliothek des OG

Die Bürgerstiftung Neumarkt und die Michael und Waltraud Fuchs Stiftung spenden insgesamt 2250 Euro für das Gymnasium.

Schulleiterin Severa (rechts) freute sich über die Spenden.
Schulleiterin Severa (rechts) freute sich über die Spenden. Foto: Sturm

Neumarkt.Der Neuaufbau der Bibliothek im Ostendorfer Gymnasium (Dr. Grundler Str. 9) ist in vollem Gange – mit Andrea Niebler und Tobias Kirschke wurde „ein Dream-Team dafür gefunden“, beschreibt Schulleiterin Ulrike Severa die jetzige Übergangssituation. Durch die Spende der Bürgerstiftung (1500 Euro) und der Michael und Waltraud Fuchs Stiftung (750 Euro) rückt die Eröffnung der neuen Bibliothek ein ganzes Stück näher, denn gute Bücher kosten nicht wenig. Großes Ziel des „Bib-Teams“ ist es, den Schülern neben Wikipedia oder anderen elektronischen Helfern das Buch und die Leidenschaft am Lesen wieder näher zu bringen. (phs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht