MyMz
Anzeige

Jugend

Von Poetry Slam bis zu Breakdance Battle

Das G6 in Neumarkt präsentiert sein neues Programm. Heuer wird das Neumarkter Jugendbüro 25 Jahre alt.
von Helmut Sturm

Die Mannschaft des Jugendbüros im G6 stellte mit OB Thomas Thumann das neue Programm vor. Foto: Helmut Sturm
Die Mannschaft des Jugendbüros im G6 stellte mit OB Thomas Thumann das neue Programm vor. Foto: Helmut Sturm

Neumarkt.Zum 25. Jubiläum des G 6 gibt es viele Neuerungen. Neue Aktionselemente wurden für das Spielmobil angeschafft und das Programmformat wurde entstaubt. Gestern wurde das Programm von April bis Juli vorgestellt. „Nach 18 Jahren G6 wissen immer noch viele Neumarkter nicht, was im G6 alles so passiert“, sagte Oberbürgermeister Thomas Thumann beim Pressetermin. In dem Gebäude treffe sich nämlich nicht nur die Jugend –auch computer-interessierte Senioren seien dort jeden Dienstag zum chatten, fachsimpeln und zur Weiterbildung.

„Das Haus für Jugend, Bildung und Kultur verbindet die Generationen miteinander“, sagt Siegfried Müller, der Leiter des Jugendbüros. Die Räume würden vielfältig verwendet und von unterschiedlichen Gruppen genutzt. Es gebe Veranstaltungen, Projekte, Gruppenarbeiten, Treffen und vieles mehr. In den Sommermonaten werde der Hof für Open-Air Veranstaltungen genutzt. Außerdem biete er viel Platz für die Aktionen in den Ferienprogrammen.

Es gibt unter anderem Räume für Fitness und Tanz, für Musik, mit Weichbodenmatten oder einen Multimediaraum. Dazu gehörten noch Probenräume für Musik-Bands. Regelmäßig gut besucht sei der Poetry Slam im G6. Das Beste aber, so Müller und Thumann unisono: „Das freundliche und hilfsbereite Team aus ehrenamtlichen Helfern ist unser größtes Potenzial. Ohne sie wäre dies alles nicht möglich.“

Das G6 startet mit einem abwechslungsreichen Programm in den Frühling. Am Donnerstag, 4. April, heißt es ab 19.30 Uhr Bühne frei für den Poetry Slam. Die Band Austria 7 spielt am Samstag, 6. April. Im Jugendbüro sind noch wenige Karten verfügbar. „Spring dich fit“ ist das Motto bei der Fitness Party „Jumping“ am Donnerstag, 11. April. Die Veranstaltung findet in zwei Einheiten (17 Uhr und 18 Uhr) statt und dauert je 50 Minuten. Eine Anmeldung ist im G6 unter Tel. (0 91 81) 5 09 36 90 möglich. Die Fitnessparty findet in Kooperation mit dem BSC Woffenbach statt. Der Eintritt von drei Euro wird gespendet.

Am Samstag, 13. April, ist ab 20 Uhr die Offene Bühne. Musiker und Künstler haben die Gelegenheit, sich auf der Bühne zu präsentieren. Für alle Breakdance-Fans ist am Samstag, 27. April, ein Breakdance Battle. Ab 15 Uhr sind beim „G6 – Art of Style-Battle“ alle Tänzerinnen und Tänzer sowie natürlich auch Zuschauer willkommen. Einlass für die Tänzer ist um 14 Uhr. Die Startgebühr liegt bei sieben Euro, unter 14 Jahren bei fünf Euro.

In den Osterferien ist das Osterferienprogramm für Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Für die erste Woche (15. bis 18. April) steht das Thema „Ostern“ auf dem Programm. Die zweite Ferienwoche (23. bis 26. April) steht unter dem Motto „Kunterbunter Frühling“. Die Ferienbetreuung findet täglich von 9 bis 16.30 Uhr statt. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Früh- und Spätbetreuung. Eine Anmeldung ist im G6 unter Tel. (091 81) 5 09 36 90 möglich.

Kurz & knapp

Veranstaltungen: 2018 traten im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur 55 Gruppen auf. 174 Veranstaltungen liefen, 48 000 Zuschauer und Teilnehmer kamen. Dafür, das alles klappt, sorgen 160 Helfer.

Kontakt: Am Festplatz 3, Neumarkt. E-Mail: G6@neumarkt.de, im Internet unter www.G6.neumarkt.de oder auf Facebook.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht