MyMz
Anzeige

Bildung

Weinberger Mittelschule feiert Abschluss

Die Schüler haben ihr Abschlusszeugnis der Mittleren Reife, den Quali oder den Abschluss der Mittelschule bekommen.
Alexandra Lindner

Die besten Schüler der Weinberger Mittelschule 2019 Foto: Alexandra Lindner
Die besten Schüler der Weinberger Mittelschule 2019 Foto: Alexandra Lindner

Neumarkt.Am Freitag war der letzte Schultag für alle Abschlussklassen der Mittelschule an der Weinberger Straße. Die stolzen Schüler haben jetzt ihr Abschlusszeugnis in mittlere Reife, den Quali oder den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule bekommen.

Für sie startet nun ein neuer Lebensabschnitt.Die besten Schüler wurden ausgezeichnet und zuerst kamen die Klassenbesten dran. Klassenbeste der 9a Kyra Henninger und Mica Ochsenkühn, der 9b Daniel Styer, der P9 Josefine Boitz, der M10a Kaya Suggs und Max Meyerhöfer und der M10b Sabrina Schlotgauer. Den besten erfolgreichen Abschluss der Mittelschule haben Josefine Boitz, Justin Hartlieb und Yanick Mayer der Klasse P9.

Den besten qualifizierenden Abschluss der neunten Klassen haben Mica Ochsenkühn und Jonas Kunz aus der 9a, Daniel Styer und Kevin Klötzer aus der 9b. Den besten mittleren Abschluss der Mittelschule M10 haben Kaya Suggs, Max Meyerhöfer, Nicole Radcenko, Alina Kufer und Dino Bolic aus der M10a sowie Sabrina Schlotgauer aus der M10b.

Natürlich durften auch die Schüler im Programm ein paar Worte zu ihren Lehrkräften sagen, die für einige Lacher sorgten. Der Vorsitzende des Elternbeirats Andreas Goting freute sich für Eltern und Schüler, dass die Schulzeit nun vorbei ist und meinte dazu: „Wir haben gelobt, gemeckert und gelacht, manchmal einen vergessenen Turnbeutel in die Schule gebracht. Aber nun ist alles erfolgreich überstanden.“

Die Direktorin Frau Zeitler bedankte sich für die Unterstützung und Motivation, mit welcher das Schul-Team, die Eltern und natürlich die Lehrkräfte die Schüler während der gesamten Schulzeit entsprechend unterstützt und motiviert haben.

Die Lehrer sangen gemeinsam noch einen selbst verfassten Song, in welchem klar gemacht wurde, dass „die Chillzeit“ jetzt vorbei ist und der Ernst des Lebens kommt. Danach folgte in der Jurahalle der Abschlussball und sicher eine tolle Party von Lehrern und Schülern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht