MyMz
Anzeige

Beilngries

Ortsumgehung von Beilngries ist freigegeben

Der erste Bauabschnitt der Ortsumgehung Beilngries wurde am Mittwoch offiziell für den Verkehr freigegeben.

Am Mittwoch wurde der erste Bauabschnitt offiziell freigegeben.  Foto: Guttenberger
Am Mittwoch wurde der erste Bauabschnitt offiziell freigegeben. Foto: Guttenberger

Beilngries.Dazu kam auch der Staatsminister für Bauen und Verkehr, Dr. Hans Reichhart, und übergab an Bürgermeister Alexander Anetsberger den Förderbescheid über 1 257 000 Euro. Weitere Gäste waren MdB Reinhard Brandl, MdL Eva Gottstein und MdL Tanja Schorer-Dremel sowie die stellvertretende Landrätin Rita Böhm. „Heute ist ein sehr, sehr besonderer Tag“, sagte Anetsberger. Bei der Ortsumgehung handle es sich um ein Jahrhundertprojekt. „Wir erwarten nun eine spürbare Verkehrsentlastung in der Innenstadt und vor allem eine große Verbesserung für die Anwohner der Sandstraße, wenn ab Januar auch noch die Anbindung des Schulzentrums zur Umgehung realisiert ist“, sagte Anetsberger. Pfarrer Andreas Hanke und Pfarrer Hans Michael Hechtel segneten die Straße. (ugu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht