mz_logo

Gemeinden
Freitag, 20. Juli 2018 28° 2

Polizei

Raser ging in die Radarfalle

Bei Willenhofen wurde ein Raser mit 177 Stundenkilometern auf der B8 von der Polizei geblitzt. Jetzt muss er zu Fuß gehen.

Die Polizei hat die Geschwindigkeit gemessen.
Die Polizei hat die Geschwindigkeit gemessen.

Parsberg.Am Mittwoch wurden von Beamten der PI Parsberg in drei Gemeindebereichen mehrstündige Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, bei denen eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern gemessen wurde. Neben zahlreichen Verwarnungen wird gegen zehn Kraftfahrer ein Bußgeldverfahren eingeleitet, wobei einen Teil der Fahrzeugführer neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot erwartet.

Der Schnellste war mit seinem Auto auf der B 8 bei Willenhofen mit einer Geschwindigkeit von 177 bei erlaubten 100 Stundenkilometern unterwegs. Ihn erwartet nun ein Bußgeld von rund 1200 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht