MyMz
Anzeige

Geheimnis

Leonie Mederer ist neues Christkind

Nach dem Gottesdienst gab Bürgermeister Adolf Wolf die „Personalie“ bekannt.
Von Doris Distler

Das Pilsacher Geheimnis ist gelüftet: Bürgermeister Wolf stellte beim Baumanzünden das Christkind Leonie Mederer und die Engel Marie Rackl und Lana Lüchau vor.  Foto: Doris Distler
Das Pilsacher Geheimnis ist gelüftet: Bürgermeister Wolf stellte beim Baumanzünden das Christkind Leonie Mederer und die Engel Marie Rackl und Lana Lüchau vor. Foto: Doris Distler

Pilsach.Nach dem abendlichen Familiengottesdienst am Samstag lüftete Bürgermeister Adolf Wolf in Anwesenheit zahlreicher Besucher das große Geheimnis: Das Christkind von Pilsach ist Leonie Mederer.

Die 17-Jährige aus Litzlohe wurde Anfang November gefragt, ob sie das Pilsacher Christkind sein wolle, sie stimmte zu und wurde informiert, was sie erwartet. Nachdem das Kleid angepasst war, bereitete die zweite Bürgermeisterin Ulrike Nißlbeck die angehende Steuerfachangestellte auf ihr himmlisches Amt vor, auf das sie sich sehr freut, wie sie sagte. Vor allem auf die Begegnung mit den Kindern ist sie überaus gespannt.

Und schon durfte sie am Samstag das erste Mal als Christkind in Aktion treten: Nachdem Bürgermeister Adolf Wolf den örtlichen Christbaum von Pilsach am Donauerplatz „angezündet“ und Peter Nißlbeck einige sinnliche Worte zu Advent gesprochen hatte, wünschte Leonie Mederer allen eine angenehme staade Vorweihnachtszeit und bescherte die Kinder mit kleinen Geschenken.

Unterdessen wärmten sich die Erwachsenen mit Glühwein und genossen das angebotene Weihnachtsgebäck. Bürgermeister Wolf bedankte sich bei Familie Duschek, die den Christbaum spendiert hatte und bei Familie Piotrowski, die sich um die jährliche Organisation des Christbaumanzündens und des Pilsacher Weihnachtsmarktes kümmert.

Leonie Mederer und ihre zwei Engel Marie Rackl aus Niederhofen und Lana Lüchau aus Pilsach haben noch einiges im Terminkalender stehen. Sie treten noch beim Gemeinderat am Donnerstag auf, bei der Seniorenweihnacht am 12. Dezember und natürlich beim Pilsacher Weihnachtsmarkt am 15. Dezember. Hier haben sie ihren Hauptauftritt. (ndd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht