MyMz
Anzeige

Immobilien

Das Kago-Schloss kommt unter den Hammer

Am 5. Februar wird das Luxusdomizil des Ex-Ofen-Königs von Postbauer-Heng zwangsversteigert. Wert: Rund zehn Millionen Euro.

Über insgesamt 25 Zimmer verfügt das Wasserschloss von Karl-Heinz Kago.
Über insgesamt 25 Zimmer verfügt das Wasserschloss von Karl-Heinz Kago. Foto: Archiv

Postbauer-Heng.Lange hat Ofen-König Karl-Heinz Kago versucht, sein protziges Wasserschloss in Postbauer-Heng an den Mann zu bringen – zwischenzeitlich für fast 20 Millionen Euro. Beim Luxus-Immobilien-Portal Sotheby’s International Realty stand das Schloss in der Liste der zum Verkauf stehenden Immobilien. Am 5. Februar wird das Schloss aus dem Jahr 2006 mitsamt seiner rund sechs Hektar großen Parkanlage drumherum nun zwangsversteigert. Um 10.30 Uhr kommt es im Sitzungssaal 216 des Amtsgerichts Nürnberg unter den Hammer. Der Verkehrswert von Schloss, Parkfläche, Orangerie, Vogelgehege, Kapelle, Privatstraße und allen Wegen und Zufahrt liegt laut einem Sprecher des Amtsgerichts bei rund zehn Millionen Euro. Das Schloss erstreckt sich über 1800 Quadratmeter und hat fünf Ebenen mit insgesamt 25 Zimmern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht