MyMz
Anzeige

Nachruf

Hans Bradl prägte seine Heimatregion

Der ehemalige Bürgermeister und CSU-Politiker von Postbauer-Heng starb nach längerer Krankheit im Alter von 74 Jahren.
Von Sigrid Fischer

Hans Bradl (l.) bei seiner Verabschiedung aus dem Kreistag – für den Landkreis Neumarkt war sein politischer Blick nach vorne gerichtet.
Hans Bradl (l.) bei seiner Verabschiedung aus dem Kreistag – für den Landkreis Neumarkt war sein politischer Blick nach vorne gerichtet. Archiv-Foto: Röhrl

Postbauer-Heng.Der frühere Bürgermeister und ehemalige Bezirkstagspräsident Hans Bradl aus der Marktgemeinde Postbauer-Heng ist im Alter von 74 Jahren nach längerer Krankheit im Klinikum gestorben. Hans Bradl ist im Ortsteil Heng der Marktgemeinde am 4. November 1941 geboren. Er hinterlässt eine Ehefrau, vier Kinder und vier Enkelkinder.

„Er war nicht nur eine herausragende Persönlichkeit der Gemeinde, sondern verfügte auch über einen großen Wissensschatz zur Regionalgeschichte“, sagt sein Neffe und Bürgermeister von Postbauer-Heng, Horst Kratzer. Es sei ein Mensch gegangen, der die Gemeinde stark geprägt habe. Hans Bradl habe Kratzer mit 22 Jahren in die Junge Union gebracht, für die Kratzer 1984 im Gemeinderat tätig wurde. In der Zeit von 2002 bis 2008 war Kratzer Hans Bradls zweiter Stellvertreter in dessen Bürgermeisteramt. „Er war Motor und Baumeister von Postbauer-Heng, setzte sich für die Gemeindezusammenlegung ein und schuf die Voraussetzungen dafür, dass es bis heute im Gemeindezentrum bauliche Entwicklungsmöglichkeiten gibt.“

Tradition lag ihm am Herzen

Hans Bradl (2. v. l.) beim Besuch der Oberpfalzwoche
Hans Bradl (2. v. l.) beim Besuch der Oberpfalzwoche Archiv-Foto: Nübler

Hans Bradl habe die Vereine und Traditionen der Ortsteile erhalten wollen. „Deshalb gibt es bei uns beispielsweise kein Volksfest, sondern Kirchweihen.“ Nach seiner politischen Laufbahn habe er als Ortsheimatpfleger eine Chronik geschrieben. „In dieses Buch und in die Tätigkeit hat er sein ganzes Wissen gesteckt“, sagt Kratzer.

Auch Staatssekretär und Landtagsabgeordneter Albert Füracker schätzte Hans Bradl als Politiker und Mensch. „Er war jemand, der etwas bewegt hat, er führte die Gemeindeteile zusammen und prägte durch seine Tatkraft in unterschiedlichen Funktionen seine Heimatregion“. Politisch behalte Füracker ihn als Mensch in Erinnerung, der Trennendes mit großem Einsatz und auch Hartnäckigkeit zu überwinden verstand; seien es Gemeindeteile oder Parteimitglieder - wie 1996, als der CSU-Kreisverband am Rande der Spaltung stand. „Hans Bradl hat mich auch persönlich gefördert. Er hatte immer ein offenes Ohr für die nächste Generation; die Weichenstellung für die Zukunft in der Partei und im Landkreis war ihm wichtig. Persönlich verliere ich mit Hans Bradl einen Freund, auf dessen Wort ich mich immer verlasse konnte.“

37 Jahre als Bürgermeister im Amt

1992 wurde Hans Bradl (r.) Bezirkstagspräsident.
1992 wurde Hans Bradl (r.) Bezirkstagspräsident. Archiv-Foto: Moosburger

Bevor Hans Bradl als hauptamtlicher Bürgermeister tätig war, übte er den Landwirts-Beruf aus. Von 1968 bis 1971 war er erster Vorsitzender des Zweckverbandes zur Abwasserbeseitigung der früheren Gemeinden Heng und Postbauer. Von 1970 bis 1972 war er hauptamtlicher Geschäftsführer des Maschinen-Betriebshilfering Neumarkt. Im Maschinen-Betriebshilfering Neumarkt hatte er von 1972 bis 1992 den Vorsitz inne und war seit 1994 Ehrenvorsitzender. In der Zeit von 1971 bis 1972 war er zunächst ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Postbauer-Heng. 37 Jahre lang, in der Zeit von 1972 bis 2008, war er hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Postbauer-Heng – seit 17. September 2005 „Markt Postbauer-Heng“ – mit nun mehr als 7600 Einwohnern. Er war Vorsitzender des Schulverbandes Postbauer-Heng.

Hier finden Sie Ehrungen, die Hans Bradl zu Teil wurden:

Ehrungen für Hans Bradl

  • 1994:

    Bundesverdienstkreuz am Bande.

  • 1996:

    Bayerische Verdienstmedaille für kommunale Selbstverwaltung in Silber.

  • 1998:

    Goldene Ehrennadel des Bayerischen Roten Kreuzes und Bürger-Medaille der Stadt Kötzting.

  • 1999:

    Bayerische Feuerwehr Medaille in Gold.

  • 2006:

    Ehrenbürger der Ungarischen Patengemeinde Gardony.

  • 2007:

    Ehrenring der Österreichischen Patengemeinde St. Ulrich bei Steyr.

  • 2008:

    Sparkassen Medaille sowie die Goldene Bürger Medaille des Marktes Postbauer-Heng.

  • 2009:

    Ehrenbürger und Altbürgermeister von Postbauer-Heng.

  • 2011:

    Verleihung des „Goldkegel-Preises“ des Marktes Postbauer-Heng. (njf)

Herausragendes und vielseitiges Engagement

Von 1972 bis 2014 gehörte er den Kreistag Neumarkt an und war dort von 1984 bis 1996 Fraktionssprecher der CSU und somit 42 Jahre als Kreisrat tätig. Von Mai 1996 bis April 2005 war er CSU-Kreisvorsitzender des Kreisverbandes Neumarkt mit 3200 Mitgliedern. Von 1972 bis 2008 war er Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Neumarkt/Parsberg, von 1974 bis 2008 Mitglied des Bezirkstages der Oberpfalz, von 1982 bis 1992 Fraktionssprecher im Bezirkstag und zugleich Fraktionssprecher im Verband der sieben bayerischen Bezirke.

Als Bezirkstagspräsident der Oberpfalz war er von 1992 bis 1999 tätig. Von 1978 bis 2005 war Hans Bradl erster Vorsitzender des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Möninger Gruppe und bis 2008 stellvertretender Vorsitzender. Im Bereich der Erwachsenenbildung hat sich Hans Bradl von 1983 bis 1993 als Vorsitzender der Volkshochschule im Landkreis Neumarkt aktiv betätigt. Seit Oktober 2007 war er Vorsitzender des Jagdschutzvereins Hubertus Neumarkt. Seit Mai 2009 war er ehrenamtlicher Ortsheimatpfleger der Marktgemeinde Postbauer-Heng.

Lesen Sie mehr

Weitere Nachrichten aus den Gemeinden der Region Neumarkt finden Sie hier.

Krankenhäuser, Märkte, Museen: Sämtliche Informationen aus der Region Neumarkt verortet auf einer Karte finden Sie hier auf Mittelbayerische Maps.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Kennen Sie schon unsere ePaper-Angebote? Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht