MyMz
Anzeige

Halbmarathon

Lang deklassierte das Feld in Kallmünz

Der 37-Jährige aus Postbauer-Heng gewann den 19. Frühlingslauf im Halbmarathon. Das nächste Ziel hat er schon im Blick.
Von Thorsten Drenkard

Michael Lang lief allen davon. Archivfoto: Jeske
Michael Lang lief allen davon. Archivfoto: Jeske

Postbauer-Heng.Michael Lang lief allen davon. Der 37-Jährige Läufer aus Postbauer-Heng, der für die Skivereinigung Amberg startet, war beim 19. Kallmünzer Frühlingslauf über die Halbmarathon-Strecke von der Konkurrenz nicht einzufangen.

Bereits nach 1:12:27 Stunden war der Neumarkter als erster Starter im Ziel, der Zweitplatzierte Julian Nürnberger kam erst sechs Minuten und neun Sekunden später an. Durch diesen neuerlichen Sieg, zuletzt gewann Lang die Oberpfalzmeisterschaft im Crosslauf in Wiesau, unterstrich der flinke Dauerläufer Lang seine bestechende Frühform – und bestätigte seine Nominierung für die Teilnahme an der Leichtathletik-EM der Senioren im September in Venedig.

Hier sehen Sie eine Bildergalerie von Michael Lang:

Postbauer-Hengs Lauf-Ass Michael Lang

„Wenn’s läuft, dann läuft’s“, so der Kommentar des zufriedenen Siegers, der bereits den Blick in Richtung der Oberpfalzmeisterschaft über die 5000 Meter in Regensburg gerichtet hat. Dort wird er als Titelverteidiger antreten.

Weitere Sportmeldungen aus der Region finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht