MyMz
Anzeige

Tanzsport

Salsa-Boom nimmt in Neumarkt weiter zu

Im „Centrum“ wird das Ferienprogramm vorbereitet, zudem gibt es einen weiteren szenebekannten Trainer an der Gartenstraße.

Neumarkts „Centrum“ wird immer mehr zum Salsa-Zentrum.
Neumarkts „Centrum“ wird immer mehr zum Salsa-Zentrum. Foto: Gsell Photography

Neumarkt.21 mögliche Kurstage, sechs verschiedene Trainer, vier verschiedene Tänze und wetterangepasste Trainingsmöglichkeiten: Einiges zu bieten hat das „Centrum“ in der Gartenstraße 3.

Aufgrund des stetigen Zuwachs an Mitgliedern kann im zweiten Jahr ein deutlich erweitertes Ferienprogramm angeboten werden. Für Interessierte wartet ein Angebot für Salsa, Bachata, Kizomba und Zouk auf drei verschiedenen Leistungsstufen.

Es unterrichten nicht nur die Lokaltrainer, sondern auch fünf weitere externe Trainer aus der Regensburger Gegend. Für Mitglieder der Salsaabteilung vom Centrum entfällt die Kursgebühr bei den Stammtrainern; externe Besucher zahlen 7,50 Euro pro Stunde. Für das Angebot externer Trainer werden mit Flatrate reduziert fünf statt 7,50 bis zehn Euro pro Stunde fällig. Für die Kurse muss man sich vorher über das Kontakformular der Website verbindlich anmelden. Es gibt eine Mindest- und Höchstteilnehmerzahl. Dazu finden die Kurse nur bis maximal 27 Grad Außentemperatur statt, um ein angenehmes Unterrichtsklima gewährleisten zu können.

Das Centrum in der Gartenstraße bekommt noch einen weiteren Salsa Trainer. Ab Herbst startet ein dritter, regelmäßiger Kurstag mit dem szenebekannten Regensburger Christian Holzner.

Nach knapp 1,5 Jahren Kurse bereits über 65 Mitglieder, 7,5 Stunden Unterricht in der Woche und bereits drei Leistungsstufen für Salsa machen eins deutlich: Salsa kommt in Neumarkt an. Um das höhere Ziel, ein breites Kursangebot auf Großstadtniveau anbieten zu können, wird sich ab Herbst nun noch einiges tun.

Das Centrum (Gartenstraße) bekommt einen weiteren Salsa Trainer. Ab Herbst startet ein dritter, regelmäßiger Kurstag mit dem szenebekannten Regensburger Christian Holzner. Christian Holzner wird einmal wöchentlich den aus der dominikanischen Republik stammenden Nationaltanz Bachata für Einsteiger unterrichten. Bei gutem Zulauf wird es centrumstypisch auch sehr schnell weitere Leistungsstufen und Trainingstage geben. Zudem unterrichtet er eine neue Leistungsstufe für Salsa (Stufe 4: Advanced) vor jeder Bachataeinheit. Genauer Kurstag wird gegen Anfang Juli auf der Website bekannt gegeben. Das Ganze läuft zunächst als dreimonatiges Projekt. Bei weiterhin gutem Zulauf wird dies auch mit weiteren Tänzen (Kizomba, Zouk, Salsa Cubana, Salsa Rueda) probiert.

Weitere Highlights für 2015

Neben den zwei Open Air Terminen (LGS Open Air am 18. Juli; „Salsa im Bad“ am 22. August), gibt es im Oktober noch zwei weitere Highlights: Am 2. Oktober spielt die elfköpfige Salsaband „Los Blanquitos“ aus Nürnberg im G6 (Haus für Bildung und Kultur). Für den selben Monat hat sich per Videobotschaft auch wieder Henry Knowles aus Thailand für den Oktober in Neumarkt angekündigt.Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Henry Knowles war bereits letztes Jahr im Oktober im Centrum in Neumarkt. Henry Knowles ist im Salsa ein echtes „Schwergewicht“. So war er der Resident DJ einer der ältesten Salsakongresse „Bacardi Salsa Congress“ in Puerto Rico (gesponsert von Bacardi), Produzent von Latin-Grammy-Alben wie „New Swing Sextett“ und er tourt jedes Jahr durch die ganze Welt. So ist er auch als „#1 World Salsa DJ“ bekannt.

Nächster Kurseinstieg für Salsa: 21. Juni 14.30 bis 16 Uhr bei Adrian & Stephi und 25. Juni von 18.30 bis 20 Uhr ebenfalls bei Adrian & Susi (oder jederzeit in Absprache mit den jeweiligen Trainern).

Die nächste Salsaparty ist das Open Air am 18. Juli im LGS-Park

Alle Informationen: www.salsa-neumarkt.de

Salsa in Neumarkt

  • Jubiläum:

    Am Samstag, 18. April, feiert die Salsa-Szene Neumarkt im Centrum einjähriges Bestehen.

  • Workshops:

    am 18. April von 19 bis 20 Uhr Bachata Aufbau mit Adrian & Stephi, 20 bis 20.45 Uhr Salsa Einsteiger mit Adrian & Stephi, 21 bis 22 Uhr Latin Chacha Einsteiger mit Anna & Susi.

  • Partys:

    am 18. April im Centrum ab 21 Uhr Salsa-Party mit DJ Andreas aus Regensburg in der Area 1 , ab 22 Uhr „KiBa mit Schuss“ in der Area 2.

  • Shows:

    am 18. April ab 23 Uhr erwartet die Gäste ein überraschendes Showprogramm mit vielen Highlights. Der Eintritt zu Party und Workshops ist frei.

  • Infos:

    www.salsa-neumarkt.de

  • Kurse:

    Auch weiterhin werden im Centrum reguläre Salsa-Kurse angeboten, in die jeder und jede auch ohne festen Tanzpartner einsteigen kann. Wer sich mit dem Salsavirus so richtig angesteckt hat, kann schließlich mit den nötigen Grundlagen auch in den Showbereich wechseln.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht