MyMz
Anzeige

Sengenthal

Max Bögl mit dem Bauma Innovationspreis ausgezeichnet

Die Mobile Fertigung der Max Bögl Wind AG hat in der Kategorie Bauverfahren den diesjährigen Bauma Innovationspreis gewonnen.

Sengenthal.Das weltweit einzigartige Fertigungskonzept für hybride Windkrafttürme überzeugte die Jury als technisches und innovatives Produkt sowie für seinen Beitrag zum Klimaschutz und zur Ressourceneffizienz. Der Bauma Innovationspreis wird seit 2007 alle drei Jahre in fünf Kategorien vergeben. Mit dem jetzt ausgezeichneten mobilen Produktionskonzept ist die Fertigung von hybriden Windkrafttürmen – einer Kombination aus Betonelementen und Stahlsegmenten – in deutscher Werksqualität an nahezu jedem Ort der Welt möglich. Foto: Max Bögl Wind AG/Fürst

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht