MyMz
Anzeige

Simone Kuska ist Klassenbeste der Fachschule

Unter strengen Corona-Auflagen fand die Zeugnisübergabe an der Fachschule für Heilerziehungspflege in Lauterhofen statt.

Klassleiter Stefan Schuller übergab der Klassenbesten Simone Kuska ihr wohlverdientes Abschlusszeugnis.
Klassleiter Stefan Schuller übergab der Klassenbesten Simone Kuska ihr wohlverdientes Abschlusszeugnis. Foto: Beate Guttenberger

Lauterhofen.In zwei Schichten bekamen die Schüler laut Pressemitteilung ihre Zeugnisse überreicht. Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden konnte, trugen alle Beteiligten eine Maske. Mit einem Schnitt von 1,40 wurde Simone Kuska als Klassenbeste ausgezeichnet. Klassleiter Stefan Schuller übergab der sechsfachen Mutter ihr wohlverdientes Abschlusszeugnis (siehe Foto) Die Zeremonie fand, anders als üblich, ohne kirchliche Feier, Angehörige oder Buffet statt. Bei seiner Rede zeigte sich Gesamtleiter Andreas Fersch sichtlich zufrieden mit den Ergebnissen: „ Sie dürfen heute stolz auf sich sein. Wir sind stolz auf Sie. Sie haben Ihren Abschluss nun in der Tasche. Angesichts der besonderen Situation, in die uns die Corona-Pandemie zwang, ist das nicht selbstverständlich.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht