MyMz
Anzeige

Bildung

Beste Entlassschüler wurden geehrt

Die Velburger Mittelschule feierte ihre Absolventen.
Wolfgang Schön

Die Prüfungsbesten der Abschlussklasse 9a in Velburg  Foto: Wolfgang Schön
Die Prüfungsbesten der Abschlussklasse 9a in Velburg Foto: Wolfgang Schön

Velburg.„Ihr seid wunderbare Menschen, und ich bin als Lehrerin ungemein stolz und dankbar dafür, dass ich euch unterrichten durfte“, dieses Lob und die Anerkennung sprach die Klassenleiterin Kristina Ring den Entlassschülerinnen und Schülern der Klasse 9a an der Mittelschule Velburg anlässlich der Feier ihrer Schulentlassung mit Zeugnisübergabe aus. Mit einer Quote von 75 Prozent erzielte die Klasse einen sehr guten Wert, was den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule anbelangte. Ein Beleg dafür, dass hier nicht nur das „Zwischenmenschliche“ zwischen Schülern und Lehrern stimmte, sondern auch Wissen vermittelt werden konnte, wie Schulleiter Thomas Frauenknecht fand. Auch darauf waren Schüler wie Lehrer stolz. Auch die Schülersprecherin Eva Bärtl fand, dass es ganz gut gepasst habe. „Die Klassenleiterin war nicht nur eine Lehrerin, sie war wie eine zweite Mama für uns“, sagte Bärtl. Zum würdigen Rahmen der Entlassfeier gehörte auch ein Gottesdienst, der von Schülern und Lehrern gemeinsam gestaltet und vom Chor Allegra musikalisch umrahmt worden war.

„An der Schule wurdet ihr nicht nur unterrichtet, euch wurde auch das Rüstzeug für den weiteren Lebensweg mitgegeben. Nutzt dieses Rüstzeug nun für den nächsten Lebensabschnitt, der kommen wird und werdet zu eigenständigen Persönlichkeiten, die sich nicht manipulieren lassen“, wünschte Bürgermeister Bernhard Kraus und gratulierte bei der Zeugnisübergabe ebenso wie sein Seubersdorfer Kollege Eduard Meier. Dieser freute sich ganz besonders darüber, dass Schüler aus seiner Gemeinde bei den Klassenbesten sowohl bei der Klasse 9a, wie dann auch bei der M-Klasse für den mittleren Bildungsabschnitt ganz vorne mit dabei waren. Als Abschlussbeste bei der 9a wurden Paula Olbrich aus Breitenbrunn, Florian Riel und Daniel Schön, beide aus der Gemeinde Seubersdorf, sowie Carina Strobl aus Oberweickenhof in der Stadtgemeinde Velburg geehrt. (pws)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht