MyMz
Anzeige

Entwicklung

Fortschritte an Velburgs Baustellen

Nach wie vor gibt es in der Gemeinde Velburg keine Unterbrechung oder Stillstand bei den Baumaßnahmen.
Von Andreas Friedl

  • Erster Bürgermeister Bernhard Kraus besichtigt die Ausgrabungsarbeiten. Foto: Friedl
  • Das Feuerwehrhaus in Ronsolden Foto: Friedl

Velburg.Bei einem Rundgang mit ersten Bürgermeister Bernhard Kraus und dem Mitarbeiter im Bauamt, Jürgen Huber, konnte sich unsere Zeitung am Donnerstagvormittag davon überzeugen, dass in der Velburger Innenstadt sich zwei größere Baumaßnahmen dem Ende neigen und bei einem Vorhaben dem Neubau des Wieserhauses mit Heizzentrale, der Einstieg gemacht wurde.

Die gleich zu Beginn besichtigte Baustelle, die kurz vor dem Abschluss steht, war die Burgstraße. Sie beginnt in Höhe des Rathauses bis zum sogenannten Nordtor oder der Kreuzung mit dem Wispeckweg/Zum Stadtturm. Wie Bürgermeister Kraus dazu erklärte, sei das Bauvorhaben bis auf einige Begrünungsmaßnahmen nahezu abgeschlossen. Diese Angelegenheit konnte in den vergangenen Wochen wegen der Hitze nicht vollzogen werden, so seine Aussage.

Gebäudefundamente verstärkt

Eine Aufwertung ihrer Immobilien erhielten dabei einige Hausbesitzer dadurch, dass das Gebäudefundament ihrer Häuser bei der Baumaßnahme verstärkt worden sei. Einer, der die Sanierung der Burgstraße von Anfang an mit erlebt hat und Anrainer ist, ist der Besitzer von „Grano Moreno“, Bernhard Burnickl: „Ich finde die Sanierung der Burgstraße ist sehr gelungen.“ Die zuvor gemachte Aussage von Bürgermeister Kraus, dass noch kleine Restarbeiten vollzogen werden müssen, trifft auch auf die Umbaumaßnahme für den Platz vor Nordtor und den hier einmündenden oder abzweigenden Stadtgrabenweg zu. Hier muss in Sachen Begrünung auch noch etwas nachgearbeitet werden. Die Benutzer des Stadtgrabenweges, der vom Nordtor zuerst westlich und dann Richtung Süden führt, können den jetzt bis zum Netto-Markt asphaltierten Weg nun zu jeder Jahreszeit benutzen.

Denn im Winter, bei Schneefall, konnte dieser Bereich vorher nicht maschinell geräumt werden. Auf Grund der Asphaltierung sei dies jetzt möglich, so der Rathauschef.

Ein weiterer Besichtigungsort war das Wieseranwesen. Wie bereits schon mehrfach berichtet, soll hier in den Keller des neu zu erbauenden Hauses eine Heizzentrale eingebaut werden. Bevor aber mit dem Bau dieser Anlage begonnen werden kann, müssen derzeit Archäologen die geschichtlichen „Überreste“ der Stadt Velburg aus dem 17. und 18. Jahrhundert ausgraben: „Diese Skelettfunde werden nach ihrer Freilegung dem staatlichen anthropologischen Institut in München zugeführt und werden dort auch dementsprechend verwahrt“, so Kraus.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Bauvorhaben in Velburg:

Velburgs Bauvorhaben

  • Neubau:

    Weit fortgeschritten ist auch der Bau des Feuerwehrgerätehauses in Ronsolden. Der Neubau war im vergangenen Jahr beschlossen worden.

  • Baugebiet:

    Im Baugebiet Zum Sperlasbiet sollen die Straßen die Namen „Dantersdorfer Weg“, „An der Trift“ und „Zur Wolfsgrube“ bekommen.

  • Wieserhaus:

    Hier sind derzeit die Archäologen am Werk. Sie untersuchen den Untergrund.

Baubeginn in einigen Wochen

Wie der Rathauschef weiter anführt könne daher erst in ein paar Wochen mit dem Bau der Heizzentrale begonnen werden. Eine ungebremste Bautätigkeit ist auch bei privaten Vorhaben erkennbar. So wurden seit Ende des Winters in den Baugebieten „Finkenherd IV und V“ in Velburg, sowie in Unterwiesenacker „Zum Setzer“ schon mehrere Wohnhäuser errichtet, was weiter für die Attraktivität von Velburgs spricht.

Weit fortgeschritten ist auch der Bau des Feuerwehrgerätehauses in Ronsolden, so Kraus und verwies darauf, dass für das sogenannte „Efeu- oder Spangler-Utz-Haus“ am Hinteren Markt 3 die Ausschreibungen für den Neubau laufen. Die ersten Ergebnissen fielen zu hoch aus.

Hier finden Sie weitere Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht